Erwachsenenversorgung

proREMUS setzt sich zur Förderung von Sozial-Pädiatrischen Zentren (SPZs) ein, die ganzheitlich Kinder betreuen und versorgen. Eine medizinische und sozial-integrale Einrichtung für Kinder in der Ärzte_innen, Therapeuten_innen, Sozialarbeiter_innen u.v.a. interdisziplinär und gebündelt zum Wohle des Kindes handeln. Eine solche, vergleichbare medizinische und sozial-integrale Versorgungseinrichtung für Erwachsene strebt proREMUS (mit anderen Organisationen) ebenfalls an, den hier ist die Versorgung oft heikel und ungenügend.

Darum treffen wir uns regelmäßig, um politischen Druck zu erzeugen und die Sichtweise der Selbstbetroffen in die Debatte und bei den Entscheidungsträgern (Krankenkassen, Politik, Verbände) einzubringen.

 

Die Treffen nennen wir Arbeitstreffen und finden i.d.R. einmal im Monat statt. Wann und wo steht rechts!

 

Der Gesetzgeber hat nun die Möglichkeit geschaffen MZEB einzurichten (SGB V §119c). Wie diese aussehen und welche diagnostische und therapeutische (sowie ganzheitlich) Ansätze sie aufweisen werden ist offen. In Berlin haben verschiedene Aktuere vor, ein MZEB zu beantragen. 

So bleibt die Arbeit, dafür zu sorgen, dass eine umfassende Versorgung (insbesondere für mobilitätseingeschränkte und mehrfachbehinderte Menschen) umgehend erfolgt!

 

Wir haben aus der Sicht de Selbshilfe und der Selbstbetroffenen ein Konzept entwickelt und veröffentlicht. Mehr zum Konzept hier!

porREMUS-Konzept der Erwachsenenversorgung aus der Sicht von Selbsbetroffenen
Konzept_zur_Entwicklung_und_Errichtung_e[...]
PDF-Dokument [200.8 KB]
Erstellung eines proREMUS-Konzeptes zur Erwachsenenversorgung in Zentren aus Sicht der Selbstbetroffenen

Bald finden sich hier mehr Informationen zum Thema!

 

Unser Anliegen und Tätikeitkeiten wurden zudem bereits im ASBH Brief und im Flaggschiff der LV Selbsthilfe Berlin vorgestellt.

 

 

Vorstellung des proREMUS-Erwachsenenversorgungs-konzept beim ASBH

Vorstellung des proREMUS Konzepts für eine ganzheitliche und interdisziplinäre Versrogung für Erwachsene auf der Mitgliederversammlung des ASBH (Bundesebene) am 19.09.2014 in Bonn.

Hier die Präsentations des proREMUS-Konzepts zur Erwachsenenversorgung.
Präsentation proREMUS auf ASBH MV 20. Se[...]
PDF-Dokument [942.0 KB]

 

Materialsammlung des Paritätischen Landesverbandes Berlin e.V

Link für Material zum Thema Erwachsenversorgung!

 

Integrierte Versorgung komplex behinderter (erwachsener) Menschen - Berliner Perspektiven des Paritätischen Berlin (Veranstaltung

am 25. Oktober 2016): Näheres hier!

Broschüre erschienen u.a. zur Transittion/Übergang und medizinische Versorgung von behinderten Erwachsenen

Mitwirkung von proREMUS auf dem Facht "Pflegebdürftige Kinder - bestens versorgt". Thema war auch die medizinische, soziale Versorgung von Erwachsenen. Das proREMUS-Kozept wurde vorgestellt und diskuttiert. In der Broschüre ab S. 26-32 (insbesondere S. 31). Hier mehr und die Broschüre bei Menschenkind

Studieergebnisse zur Erwachsenenversorgung von Betroffenen mit Spina bifida und HC

Die ASBH hat eine Studie vorangetrieben mit der Uni Osnabrück und ursprünglich bereits vom Berliner SPZ initiiert.

ASBH Abschlussbericht_Erwachsenenversorgung_Dez2016-Jan2017
ASBH 2017_Abschlussbericht_Erwachsenenve[...]
PDF-Dokument [1.4 MB]