Unsere proREMUS-Projekte

Wir als proREMUS haben uns als Projekte und Aufgaben folgendes vorgenommen, die wir gemeinsam umsetzen und bewältigen wollen: 

  • Beratung von Interessierten
  • Austausch und Betreuung von Mitgleidern
    (gerne empfehlen wir hier ausdrücklich die Internetseiten der "Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus" (ASBH) sowie der "Deutschen Gesellschaft von Muskelkrankheiten" (DGM) als auch das Selbsthilf-Forum "Sternchenforum"!
  • Untersützung von Sozial-Pädiatrischen Zentren (Diognose/ Reha), wie das SPZ an der Charité am Rudolf-Virchow-Universitätsklinikum und seinem ganzheitlichen Therapiekonzept.
  • die zentrale Versorgung auch von Erwachsen mit einem ganzheitlichen Ansatz (der alle, also die sozialen, medizinischen, therapeutischen Belange, unter einem Hut bringt) dauerhaft möglich machen
    Dazu gab es eine proREMUS Info- und Mitgliederversammlung
    zur Erwachsenenversorgung am 19. September 2013 in Berlin-Schöneberg auf der ein Konzept der medizinischen und sozial-integratievn Versorgung voN Erwachsenen vorgestellt wurde. (Demnächst hier mehr! und zwar das Konzept und ein Artikel, der für den ASBH Brief 2014-1 verfasst wurde!)
  • Einsetzen für ein inklusives Leben (in Schule, Beruf, Freizeit...)